Wir suchen Fachkräfte!

  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

  • Elektrofachkraft DGUV V3 (BGV A3) Prüfungen (m/w/d)

  • Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

  • Installateur SHK (m/w/d)

  • IT-Systemadministrator (M/W/D)

Karriere mit Zukunft

Gemeinsam erfolgreich!
Arbeiten bei der SHU / Ausbildung bei der SHU

Warum zur SHU?

 

Wir suchen Sie als Fachkraft (m/w/d)!
Und wir bilden aus

Kommen Sie zur SHU, es erwartet Sie ein zukunftssicherer Arbeitsplatz! Die Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co. KG ist die größte Lohnhärterei Deutschlands an einem Standort. Das hat viele Vorteile sowohl für unsere 600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als auch für unsere Kunden.

Unser Anspruch:
Modernste Technologie, gut durchdachtes Qualitätsmanagement und die Fachkompetenzen unserer ambitionierten Mitarbeitenden und Partner machen uns erfolgreich. Zu unserem Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Autositze, Baumaschinen, Fahrgastrückhaltesysteme, Maschinenbau, Wälz- und Kugellager, Verbindungselemente und viele mehr.

Die SHU sucht Sie!

Wir besetzen derzeit folgende Stellen:

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

3
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine engagierte
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Ihre Aufgaben:


  • Unterstützung der Mitarbeiter und Führungskräfte zum Arbeitsschutz und der Unfallverhütung

  • Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von sicherheitstechnischen Begehungen

  • Erstellung, Durchführung und Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen

  • Beratung und Mitwirkung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen

  • Pflege des Gefahrstoff-Katasters und der Betriebsanweisungen

  • Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Maßnahmenempfehlung zur Unfallverhütung

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von ASA-Sitzungen

  • Schulung und Belehrung von Mitarbeitern, Führungskräften sowie Sicherheitsbeauftragten

  • Zusammenarbeit mit den relevanten Stellen (Behörden, Betriebsarzt etc.)


Was wir uns wünschen:

  • Idealerweise eine abgeschlossene technische Ausbildung mit der Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit,
    oder die Bereitschaft eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit zu absolvieren

  • Erfahrung in den Themenfeldern Arbeitsschutz-/sicherheit

  • Sie sind zuverlässig und arbeiten gerne im Team

  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

  • Gute PC‐Kenntnisse in gängigen Office‐Anwendungen

  • Kommunikationsvermögen und sicheres Auftreten


Was wir Ihnen bieten:
Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitsumgebung bei einer der führenden Lohnhärtereien in Deutschland.
Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, uns kennzeichnen eine offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege.
Eine Umgebung, in der Sie Ihr Potenzial auch langfristig einbringen können.

Sie sind interessiert?
Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF-Format), an die

Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG Personalabteilung
Dieselstraße 7-11 D-89079 Ulm (Donautal)
Tel.: 0731 / 94670–321
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de
www.shu-ulm.de

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

3
Der Beruf
Als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik sorgen Sie dafür, dass die Anlagen problemlos funktionieren. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und reichen vom Verdrahten der Kabel über das Programmieren der Abläufe bis zum Anschließen der elektronischen Bauteile wie zum Beispiel Elektromotoren.

Ihre Aufgaben – alle Details

  • Als Elektroniker (m/w/d) installieren Sie elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik.

  • Sie führen die fachgerechte Installation, Wartung und Modernisierung der elektrischen Anlagen durch.

  • Sie machen die Fehleranalyse bei Anlagenstörungen und bei fehlerhaften Programmabläufen.

  • Sie sind für die Inbetriebnahme von Anlagen zuständig, für die Schaltschrankverdrahtung und arbeiten nach Schaltplänen.


Ihr Profil:


  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik, Mechatroniker oder vergleichbare Ausbildung

  • Idealerweise gute Kenntnisse in der Antriebs-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Kenntnisse in STEP7 und oder TIA von Vorteil.

  • Systematisches Vorgehen bei der Behebung von Störungen.

  • Sie haben handwerkliches Geschick, arbeiten sorgfältig und haben Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein.

  • Sie sind zuverlässig und teamorientiert.


Was wir Ihnen bieten:
Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitsumgebung bei einer der führenden Lohnhärtereien in Deutschland. Die SHU bietet ihren namhaften Kunden aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Verbindungstechnik, u.v.m. höchste Kompetenz im Bereich der Wärmebehandlung. Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, uns kennzeichnen flache Hierarchien, eine offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege. Eine Umgebung, in der Sie Ihr Potenzial auch langfristig einbringen können.

Sie sind interessiert?
Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF) an die


Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Personalabteilung
Dieselstraße 7-11
D-89079 Ulm (Donautal)
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de

Elektrofachkraft DGUV V3 (BGV A3) Prüfungen (m/w/d)

3
 Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der DGUV V3 (ehemals. BGV A3) Prüfungen ortsfester und ortsveränderlicher Geräte und Betriebsmittel bis 400V.

  • Durchführung der DIN VDE 0100-105, 0701-0702 und 0113.

  • Dokumentation der Prüfergebnisse in Dateiform, Auswertung eventueller Mängel mit Prüfprotokoll.

  • Beseitigung und Reparatur von festgestellten Mängel

  • Thermographie der Schaltschrank- sowie Steueranlagen


Was wir uns wünschen:

  • Facharbeiter/Geselle im Bereich Elektrotechnik

  • gute Kenntnisse in der Elektroinstallation

  • idealerweise erste Berufserfahrungen in der Durchführung von DGUV V3 Prüfungen sowie der Thermographie (Messgeräte Fluke / FLIR)

  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und eigenständiges Arbeiten

  • Führerschein und PKW wünschenswert


Was wir Ihnen bieten

Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitsumgebung bei einer der führenden Lohnhärtereien in Deutschland. Die SHU bietet ihren namhaften Kunden aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Verbindungstechnik, u.v.m. höchste Kompetenz im Bereich der Wärmebehandlung. Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, uns kennzeichnen flache Hierarchien, eine offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege. Eine Umgebung, in der Sie Ihr Potenzial auch langfristig einbringen können.

Sie sind interessiert?

Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF-Format), an die

Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Personalabteilung, Dieselstraße 7-11
D-89079 Ulm (Donautal)
Tel.: +49 731 94670-321
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de                                                                          www.shu-ulm.de

Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

3
Wir suchen einen engagierten Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Instandhaltung für ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in unserer Lohnhärterei.

Ihre Aufgaben – alle Details

  • Sie stellen sicher, dass die Anlagen und Härteöfen der SHU betriebsbereit sind und gut funktionieren.

  • Sie installieren Anlagen und Härteöfen und nehmen sie in Betrieb, inklusive der Vernetzung. Sie führen Änderungen und Optimierungen durch.

  • Sie erkennen und beseitigen Störungen und reparieren Anlagen und technische Systeme.

  • Sie führen vorbeugende und planmäßige Instandhaltungsmaßnahmen durch und bestellen Ersatzteile.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker / Landmaschinenmechaniker, Elektroniker, Elektriker oder in einem ähnlichen Beruf

  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung

  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit

  • Selbstständig, teamorientiert, lernbereit

  • Spaß an der Arbeit.


Was wir Ihnen bieten:
Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitsumgebung bei einer der führenden Lohnhärtereien in Deutschland. Die SHU bietet ihren namhaften Kunden aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Verbindungstechnik u.v.m. höchste Kompetenz im Bereich der Wärmebehandlung. Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, uns kennzeichnen flache Hierarchien, eine offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege. Eine Umgebung, in der Sie Ihr Potenzial auch langfristig einbringen können.

Sie sind interessiert?
Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF) an die

Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Personalabteilung
Dieselstraße 7-11
D-89079 Ulm (Donautal)
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de

 

Installateur SHK (m/w/d)

3
Ihre Aufgaben – alle Details

  • Instandhaltung und -setzung sowie Sicherstellung der Betriebssicherheit sämtlicher Energieversorgungsanlagen (Energiezentrale, Kompressorstationen, Pumpanlagen, etc.)

  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie Störungs- und Mängelbehebung an Lüftungs- und Klimaanlagen im Produktionsbereich

  • Koordination diverser Fremdfirmen bzgl. Wartung und Instandhaltung der Anlagen

  • Pflege und Aktualisierung der Anlagendokumentation (Anlagenbücher, Erstellung von Schemen, Wartungsaufträge, etc.)


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und handwerkliches Geschick

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Betriebsinstallateur

  • Sie sind lernfähig und haben Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, sind zuverlässig, selbständig und teamorientiert.

  • Sie haben Spaß an der Arbeit



Was wir Ihnen bieten:
Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitsumgebung bei einer der führenden Lohnhärtereien in Deutschland. Die SHU bietet ihren namhaften Kunden aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Verbindungstechnik, u.v.m. höchste Kompetenz im Bereich der Wärmebehandlung. Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, uns kennzeichnen flache Hierarchien, eine offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege. Eine Umgebung, in der Sie Ihr Potenzial auch langfristig einbringen können.

Sie sind interessiert?
Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF) an die


Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Personalabteilung
Dieselstraße 7-11
D-89079 Ulm (Donautal)
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de

IT-Systemadministrator (M/W/D)

3
Sie sind ein Talent in kreativer Problemlösung? Die Pflege von Serverlandschaften und Netzwerk-infrastrukturen bereitet Ihnen Freude? Sie möchten mit einer führenden, technologisch hochwertigen Software arbeiten, die genauso agil ist wie Sie?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten
IT-Systemadministrator (m/w/d)

Hauptsächlich übernehmen Sie folgende Aufgaben:


  • Administration und Betreuung der IT-Infrastruktur

  • Administration und Installation von Client- und Server in einer Microsoft Umgebung

  • Ausbau und Überwachung der Netzwerk-Infrastruktur und Netzwerk Sicherheit

  • Monitoring der IT-Infrastruktur

  • Einführung und Weiterentwicklung neuer Technologien

  • Pflege und Dokumentation


Was wir uns wünschen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder vergleichbare Qualifikation

  • Erfahrungen in der Administration einer Microsoft Umgebung

  • Kenntnisse in der Konfiguration von Netzwerken, Firewall, IP-Telefonie

  • Sie sind Allrounder mit Hands-On-Mentalität

  • Sie überzeugen durch eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

  • Teamarbeit ist eine ihrer Stärken


Was wir Ihnen bieten:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team in einem wachstumsorientierten Unternehmen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktivem Vergütungspaket in einem Familienunternehmen

  • 30 Tage Urlaub

  • Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter

  • Die Möglichkeit beruflich in und mit dem Unternehmen zu wachsen

  • Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien


Sie sind interessiert?

Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF) an die

Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Personalabteilung
Dieselstraße 7-11
D-89079 Ulm (Donautal)
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de

Gemeinsam Erfolg haben – jetzt in 60 Sekunden kurzbewerben!

 

Produkte und Dienstleistungen der SHU überzeugen am Markt und stehen für Qualität und Service aus einer Hand. Unseren guten Ruf haben wir uns über Jahre erarbeitet. Am Standort Ulm arbeiten erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag für Tag effizient und kompetent zusammen. Vielleicht sind auch Sie bald im Team?

Sie haben die Möglichkeit, zu einer unkomplizierten Kurzbewerbung: Investieren Sie jetzt 60 Sekunden in Ihre neue berufliche Zukunft und nutzen Sie die Chance, sich per Kurzbewerbung bei uns vorzustellen. Wir freuen uns sehr!

Jetzt  in 60 Sekunden bewerben– als Fachkraft oder als Azubi – ohne Anschreiben, ohne Lebenslauf! Einfach das Formular ausfüllen. Alles weitere besprechen wir dann im Vorstellungsgespräch.

Alternativ können Sie selbstverständlich auch den klassischen Weg wählen und Ihre Bewerbermappe mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail oder Post an uns schicken.

Folgende Vorteile bietet die SHU

Leistungen
Your Subtitle Goes Here
3
  • Attraktive Vergütung inklusive Leistungszulagen
  • Bezahlte Überstunden oder alternativ Freizeitausgleich
  • Pünktliche Lohnzahlungen
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Attraktive Arbeitsmittel und -umgebung
  • Eigene Werkzeuge in der Instandhaltung
  • Eigene Arbeitskleidung inklusive Reinigungsservice
  • Flexible Urlaubsregelungen
Arbeitsplatz
Your Subtitle Goes Here
3
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit Perspektive und Aufstiegschancen
  • Etabliertes und wirtschaftlich prosperierendes Unternehmen
  • Geregelte attraktive Arbeitszeiten
  • Kollegiales und offenes Umfeld
  • Flache Hierarchien
  • Intensive, individuell abgestimmte Einarbeitungsphase
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
Arbeit / Freizeit / Familie
Your Subtitle Goes Here
3
  • Regelmäßige Gespräche mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Ehrlicher und direkter Umgang miteinander
  • Diverse Arbeitszeitmodelle
Weiterbildung
Your Subtitle Goes Here
3
  • Regelmäßige Schulungen
  • Unterstützende Weiterbildung
Zudem profitieren Sie von
Your Subtitle Goes Here
3
  • Einer guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Parkplätzen direkt vor Ort

Hört sich gut an? Dann nutzen Sie die Chance, sich uns in 60 Sekunden kurz vorzustellen – ohne Anschreiben, ohne Lebenslauf. Wir suchen Verstärkung in der Produktion, Werkstoffprüfung, Elektronik, Industrie- und Anlagenmechanik und in der Systemintegration (Fachinformatik). Außerdem suchen wir technikbegeisterte Azubis für diese Berufe.

Initiativbewerbungen für andere Bereiche – etwa Vertrieb, Verwaltung, Praktika – nehmen wir ebenfalls gern entgegen.
Für alle Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gern zur Verfügung:
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de
Telefon: 0731 / 94670-321

Ausbildung bei der SHU:
Jobs mit Zukunft

Du suchst einen Einstieg als Azubi? Dann komm‘ in unser Team, lerne einen spannenden Beruf und lege damit das Fundament für deine berufliche Laufbahn. Wir freuen uns auf dich und bieten eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit besten Übernahmechancen und Perspektiven.

Lernen bei Fachkräften:
Unser erfahrendes Fachpersonal gibt sein komplexes Wissen über Metallverarbeitung, Verfahrens- und Maschinentechnik, Elektronik, Werkstoffprüfung sowie Fachinformatik engagiert und gerne weiter. Du lernst dual und sehr praktisch und bist von Anfang an Teil des Teams.

 

Was interessiert dich? Wir bilden in folgenden Berufen aus.
Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik
M/W/D
3

Der Beruf

Als Maschinen- und Anlagenführer bist du dafür zuständig, dass der Produktionsprozess an den Maschinen richtig  und reibungslos abläuft. Du bedienst, inspizierst und wartest die Maschinen.  Nach der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Bevor die Produktion startet, sichtest du die Auftragsunterlagen und stellst die erforderlichen Materialien bereit.
  • Du richtest Anlagen ein, beschickst sie, nimmst sie in Betrieb und bedienst sie. Die Montage von Baugruppen gehört – je nach Auftrag – ebenfalls zu deinen Aufgaben.
  • Du überwachst den gesamten Produktionsprozess einschließlich der Qualität und verpackst die fertigen Produkte. Du greifst ein, wenn die Qualität abweicht und behebst Störungen.
  • Als Maschinenspezialist wartest du die Maschinen regelmäßig und stellt sicher, dass sie funktionieren. Du füllst Öle, Kühl- oder Schmierstoffe nach und tauschst Verschleißteile wie Dichtungen, Schläuche und Filter aus.

Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Bedienen von Maschinen und Anlagen und welche Steuerungs- und Regelungseinrichtungen sie haben.
  • Rüsten, Umrüsten und Inbetriebnehmen von Produktionsmaschinen und -Anlagen.
  • Erkennen und Beheben von Störungen und Abweichungen im Produktionsprozess.
  • Überwachen und Sicherstellen des Materialflusses.
  • Kontrolle und warten von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen.
  • Manuelle und maschinelle Fertigungstechniken und wie man sie in der Praxis anwendet.
  • Planen von Arbeitsabläufen und Abstimmen mit anderen Bereichen.
  • Herstellen von Bauteilen und was bei der Montage und Demontage von Baugruppen zu beachten ist.
  • Die richtige Auswahl von Werkzeugen und Werkstoffen je nach Anforderung und Aufgabe.
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen

Die Berufsschule vermittelt dir

  • Wissen in spezifischen Lernfeldern rund um das Maschinenführen.
  • Ergänzende allgemeinbildende Fächer wie Wirtschafts- und Sozialkunde, Deutsch etc.

Du solltest mitbringen: Handwerkliches und technisches Geschick, Sorgfalt, genaues Beobachten, Reaktionsschnelle

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Berufsschule: 1 – 2 mal pro Woche
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
  • Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar
Elektroniker für Betriebstechnik
M/W/D
3

Der Beruf

Als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik sorgst du dafür, dass die Anlagen problemlos funktionieren. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und reichen vom Verdrahten der Kabel über das Programmieren der Abläufe bis zum Anschließen der elektronischen Bauteile wie zum Beispiel Elektromotoren.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Als Elektroniker (m/w/d) installierst du elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik.
  • Du entwirfst Anlagenänderungen und -erweiterungen, installierst Leitungssysteme und Energieleitungen.
  • Du richtest Maschinen und Antriebssysteme ein und montierst Schaltgeräte.
  • Du überprüfst Systeme und Sicherheitseinrichtungen, programmierst und konfigurierst.
  • Die Anlagen werden von dir regelmäßig gewartet, geprüft und repariert. Du suchst mit dem Multimeter nach möglichen Fehlerstellen.
  • Du weist alle, die die Maschinen bedienen, in die Arbeit ein und überwachst die Arbeit von Dienstleistern und Monteuren.

Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Planen von Arbeitsaufgaben und Teilaufgaben und Prioritätensetzen bei Abweichungen vom Plan. Dabei spielen terminliche, wirtschaftliche und rechtliche Vorgaben eine wichtige Rolle.
  • Montieren und Demontieren von Baugruppen, Anpassen von Bauteilen durch mechanische Bearbeitung.
  • Berechnen und Messen elektrischer Größen, Überprüfen der Funktion von Steuerungen und Regelungen.
  • Beurteilen von Gefahren, Stromkreise und Schutzmaßnahmen festlegen.
  • Beurteilen von Anlagen der Betriebstechnik, Änderungen und Erweiterungen.
  • Zusammenbauen von Einschüben, Gehäusen und Schaltgerätekombinationen, Haupt- und Stromkreise in Betrieb nehmen.
  • In Betrieb nehmen von Baugruppen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.
  • Protokollieren und Prüfen der Funktionen der Anlagen, Service und Dokumentation.
  • Nutzen von Assistenz-, Simulations-, Diagnose- und Visualisierungssystemen, Austausch von Produkt- und Prozessdaten.
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen.

Die Berufsschule vermittelt dir

  • Kenntnisse in berufspezifischen Lernfeldern rund um elektrotechnische Systeme.
  • Ergänzende allgemeine Kenntnisse wie Mathematik sowie Wirtschafts- und Sozialkunde.

Du solltest mitbringen: Interesse an Werken/Technik, Informatik sowie Mathematik und Physik.

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Berufsschule: 1 – 2 mal pro Woche
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre, auf drei Jahre verkürzbar
  •  Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar
Industriemechaniker Fachrichtung Instandhaltung
M/W/D
3

Der Beruf

Industriemechaniker (m/w/d) sorgen dafür, dass Maschinen möglichst lange ohne Störung richtig laufen. Als Industriemechaniker (m/w/d) bist du ein wichtiger Teil der Instandhaltung und damit der Sicherstellung der Produktivität: Du prüfst die Abläufe der Maschinen, organisierst den Ablauf der Fertigung und führst Reparaturen durch.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Als Industriemechaniker (m/w/d) stellst du sicher, dass die Maschinen und Anlagen betriebsbereit sind.
  • Du baust Maschinen oder ganze Fertigungsanlagen, installierst sie und nimmst sie in Betrieb, inklusive der Vernetzung.
  • Du wartest und reparierst die Anlagen und technischen Systeme. Du wählst die Prüfmittel dazu aus, stellst Ursachen von Störungen fest und nimmst die Reparatur und Wartungsarbeiten vor.
  • Du übergibst technische Systeme und Produkte an den Kunden und erklärst die Bedienung.

Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Sicherstellen der Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen.
  • Sicherstellen der Funktionsfähigkeit von Maschinen und Systemen durch Steuern, Regeln und Überwachen der Arbeitsbewegungen.
  • Herstellung von Werkstücken und Bauteilen.
  • Warten und Instandsetzen von Maschinen und Systemen.
  • Installieren und Prüfen von elektrischen Baugruppen und Komponenten.
  • Werkstoffeigenschaften beurteilen, Auswählen der Werkstoffe für spezifische Anwendungen.
  • Anwendung von informationstechnischen Systemen zur Planung und Abwicklung von Aufträgen und zur Terminverfolgung. Dabei müssen betriebliche Richtlinien zur Nutzung von IT-Systemen, Internet und Datenträgern beachtet werden.
  • Assistenz-, Simulations-, Diagnose- und Visualisierungssysteme und deren Nutzung.
  • Pflegen und Warten von Betriebsmitteln.
  • Steuerungstechnik und Auswertung steuerungstechnischer Dokumente.
  • Anwenden von Prüfverfahren, Prüfmitteln und Qualitätssicherungssystemen.
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen.

Die Berufsschule vermittelt dir

  • Wissen in berufsspezifischen Lernfeldern rund um steuerungstechnische Systeme und numerisch gesteuerte Maschinen.
  • Ergänzende allgemeine Fertigkeiten z.B. in Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Deutsch.

Du solltest mitbringen:  Interesse an Werken/Technik, Informatik sowie Mathematik und Physik

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Berufsschule: 1 – 2 mal pro Woche
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre,  auf 3 Jahre verkürzbar
  • Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar
Werkstoffprüfer Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik
M/W/D
3

Der Beruf

Als Werkstoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Wärmebehandlung spielst du eine wichtige Rolle in der Qualitätssicherung. Du weist nach, dass die Qualität der Produkte stimmt. Du prüfst die Werkstücke vor, während und nach der Wärmebehandlung und dokumentierst die Ergebnisse. Werkstoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Wärmebehandlung ist ein verantwortungsvoller Beruf.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Als Werkstoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Wärmebehandlung veränderst und prüfst du die Eigenschaften von Werkstücken aus Stahl, Gusseisen, Kupfer und Aluminium.
  • Dem Auftrag des Kunden entnimmst du die Eigenschaften wie den gewünschten Härtegrad oder die Zugfestigkeit.
  • Du entnimmst Proben zur Qualitätskontrolle, teilweise bereits während des Produktionsprozesses, und bereitest sie für die Analyse vor.
  • Du untersuchst nicht nur den eigentlichen Werkstoff, sondern auch ganze Werkstücke und fertige Bauteile auf ihre spezifischen Eigenschaften, wie beispielsweise im Hinblick auf Beanspruchung durch Kräfte und Momente oder Korrosion.
  • Dir obliegt ferner die Dokumentation der durch die Prüfungen erzielten Ergebnisse sowie die Pflege und Wartung der unterschiedlichsten Prüfeinrichtungen. Auch die Analyse von Schadensfällen fällt in dein Aufgabenspektrum.

Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Beurteilung von Werkstoffen nach physikalischen, mechanischen und chemischen Eigenschaften.
  • Herstellungsverfahren (v.a. Gießen, Schmieden, Walzen und spanende Verfahren).
  • Unterscheidung zwischen zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren und Ermitteln von Stoffeigenschaften. Durchführen der Prüfverfahren, bewerten der Ergebnisse und Dokumentation des Prüfungsverlaufs.
  • Einsatz von Prüfungseinrichtungen, Verbrauchsmaterialien, Mess- und Hilfsmittel im Prüfverfahren.
  • Beurteilung der Behandelbarkeit durch Härtetechnik von metallenen Werkstählen, Eisengusswerkstoff.
  • Steuerung der Prozesse in der Wärmebehandlung, insbesondere Temperaturverlauf und -verteilung sowie Ofenatmosphäre.
  • Pflege von Werkzeugen, Messgeräten und prüfungstechnischen Einrichtungen.
  • Kennzeichnen, Lagern und Bereitstellen von Arbeitsstoffen sowie von Gefahrstoffen.
  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Umweltschutzmaßnahmen und die Vorschriften dazu.
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen.

Die Berufsschule vermittelt dir

  • Wissen in berufsspezifischen Lernfeldern wie z.B. physikalische Eigenschaften von Werkstoffen, Verfahren, Mikroskopieren.
  • Ergänzende allgemeine Fertigkeiten z.B. in Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Deutsch.

Du solltest mitbringen:

Beobachtungsgenauigkeit, handwerkliches Geschick sowie sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Interesse an Chemie, Physik Mathematik, Informatik und Technik.

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: möglichst Mittlere Reife
  • Blockunterricht: in Stuttgart 3x im Jahr bis zu 5 Wochen.
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre, auf 3 Jahre verkürzbar
  • Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar
Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Montagetechnik
M/W/D
3

Der Beruf

Als Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) spielst du eine wichtige Rolle in der Auftragsabwicklung. Du stellst mit Verbindungstechniken aus Einzelteilen Bauteile, Baugruppen und Maschinen her. Nach der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Als ersten Arbeitsschritt siehst du dir immer den Fertigungs- und Montageauftrag sowie die dazugehörigen Unterlagen wie Montageplänen und Richtlinien genau an. Dann planst du die Arbeitsschritte.
  • Im Anschluss stellst du manuell oder maschinell Bauteile her, beispielsweise indem du Bleche mit verschiedenen Verfahren bearbeitest. Du montierst Bauteile zu Baugruppen, indem du sie beispielsweise schmiedest, lötest, zusammenschraubst, verstiftest oder vernietest.
  • Du montierst zudem elektrische und elektronische Elemente. Dabei beachtest du die Schalt- und Funktionspläne.
  • Du setzt Geräte, Maschinen und Maschinenteile aus Bauteilen und -gruppen zusammen. Dazu montierst du die Bauteile lage- und funktionsgerecht und beachtest dabei die Teilefolge.
  • Du richtest die Montageteile aus, befestigst und sicherst sie.
  • Am Schluss stellst du die Funktionen ein und prüfst, ob die Produkte wie vorgesehen funktionieren.
  • Außerdem wartest und pflegst du die Maschinen.

 Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Werkstücke ausrichten, spannen, manuell oder maschinell trennen sowie umformen.
  • Bestimmungen und Sicherheitsregeln, die man beim Arbeiten mit elektrischen Anlagen, Geräten und Betriebsmitteln beachten muss.
  • Prüfen, vorbereiten, montieren und demontieren von Bauteilen und Baugruppen unter Beachtung ihrer Funktion nach technischen Unterlagen zur Montage und Demontage.
  • Herstellen von lösbaren Verbindungen (Schrauben, Nieten, Löten, Kleben) oder nichtlösbaren Verbindungen (Kleben, Nieten, Schweißen bzw. Stiften, Klemmen, Stecken) unter Berücksichtigung der Montagerichtlinien.
  • Planung von Montage- und Demontageprozessen: Beschaffen auftragsbezogener Unterlagen, Bereitstellen von Material, Anwenden von Schalt- und Funktionsplänen
  • Funktionsgerechtes Ausrichten von Bauteilen und Baugruppen unter Beachtung der Maß-, Form- und Lagetoleranzen.
  • Fixieren und Sichern von Bauteilen und Baugruppen; Montieren und Demontieren und dabei die Teilefolge beachten, richtiges Handhaben der Montagewerkzeuge, etwa Drehmomentschlüssel.
  • Einstellen und Prüfen von Funktionen an Baugruppen, Erklären dieser Funktionen an der fertigen Baugruppe.
  • Anwenden von Steuerungstechnik und Überwachen von Regelungs- und Steuerungskomponenten.
  • Sicherstellen des Materialflusses im eigenen Arbeitsbereich, Erkennen von Störungen und diese mit den richtigen Maßnahmen beheben.
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen

 Die Berufsschule vermittelt dir

  • Wissen in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Herstellen und Montieren von Baugruppen, Instandhalten technischer Systeme).
  • Ergänzende allgemeine Fertigkeiten z.B. in Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Deutsch.

Du solltest mitbringen:  technisches und handwerkliches Geschick, zudem Interesse an Physik und Mathematik.

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Berufsschule: 1 – 2 mal pro Woche
  • Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
  • Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar
Fachinformatiker Systemintegration
M/W/D
3

Der Beruf

Als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) installierst, administrierst, konfigurierst und pflegst du die IT-Systeme unseres Netzwerks und triffst Maßnahmen zur IT-Sicherheit. Du lernst fachgerechtes Programmieren. Die Systemadministration umfasst alle Bereiche des Betriebs – du hast also eine Schlüsselstellung im Team inne.

Deine Aufgaben – alle Details

  • Als Fachinformatiker für Systemintegration entwickelst du unsere IT-gesteuerte- Unternehmenswelt ständig weiter.
  • Du programmierst passende, anwenderbezogene Lösungen und kennst die gängigen Programmiersprachen.
  • Im Team planst, installierst und betreust du vernetzte Hard-, Software, Netzwerke und Serversysteme. Du bist Dienstleister für das gesamte Unternehmen und arbeitest mit allen Bereichen zusammen.
  • Du leistest IT-Support, das heißt: Du hilfst bei Störungen, berätst und schulst.
  • Du arbeitest bei IT-Projekten mit und erstellst Systemdokumentationen.
  • Du richtest PCs, Tablets, Notebooks, Smartphones und andere Geräte ein
  • Du betreust die Netzwerkumgebung inklusive Server, Drucker und weiterer Infrastruktur
  • Du bist immer up-to-date, was neue Entwicklungen angeht, wählst Software und Apps aus und installierst sie. 

Als Azubi lernst du bei der SHU

  • Konzipieren und Realisieren komplexer Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten.
  • Fachgerechtes Programmieren
  • Installieren und Konfigurieren vernetzter informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Beheben von Störungen mittels Experten- und Diagnosesystemen
  • Administration der informations- und telekommunikationstechnischen Systeme
  • Präsentieren von Systemlösungen
  • Beraten und Schulen der Benutzer
  • Umweltschutz und Organisation im Unternehmen

Die Berufsschule vermittelt dir

  • Kenntnisse in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Netzwerke und Dienste bereitstellen oder kundenspezifische Systemintegration).
  • Ergänzende, allgemeinbildenden Fähigkeiten wie Deutsch sowie Wirtschafts- und Sozialkunde

Du solltest mitbringen: Spaß und Interesse an der Arbeit mit Computern, Gefühl für Zahlen und Logik, gutes Englisch.

Informationen zur Ausbildung

  • Voraussetzung: Mittlere Reife oder Abitur
  • Berufsschule: 1 – 2 mal pro Woche
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, Verkürzung möglich
  • Bezahlung und Urlaub nach IG-Metalltarifen
  • Übernahme nach der Ausbildung erwünscht
  • sehr gute Zukunftsaussichten
  • Ausbildung nur in der Tagschicht
  • SHU per ÖPNV gut erreichbar

Praktika und Co – Lerne uns kennen!

Du möchtest mal bei uns hereinschnuppern und sehen, was wir machen? Wir laden dich ein, uns bei Praktika, Ferienjobs oder einer Mitarbeit in deinem Studium kennen zu lernen. Dabei sammelst du erste Berufserfahrung. Wir bieten:

  • Praktika
  • Ferienjobs
  • Werkstudententätigkeit

Bitte wende dich in allen Fragen rund um Ausbildung und Praktika an unsere Personalabteilung.
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de
Telefon: 0731 / 94670-321

FAQs

Ich bin Fachkraft mit Berufserfahrung / Berufseinsteiger nach Ausbildung oder Studium. Welche Unterlagen benötige ich zur Bewerbung?
Your Subtitle Goes Here
3

Nutzen Sie die Kurzbewerbung, um sich bei uns vorzustellen. Wir kommen dann auf Sie zu. Ihre Unterlagen können Sie nachreichen. Selbstverständlich können Sie uns auch an die E-Mail-Adresse bewerbung@shu-ulm.de Ihre komplette Bewerbermappe mit vollständigem Lebenslauf und einem Anschreiben zuschicken. Bitte fügen Sie relevante Arbeitszeugnisse und Abschlüssen Ihres Studiums/ Ihrer Berufsausbildung bei. Dabei benötigen wir nur die aktuellsten Zeugnisse.

Ich möchte eine Ausbildung machen. Welche Unterlagen benötigen Sie?
Your Subtitle Goes Here
3

Bewerben ist bei uns unkompliziert. Stelle dich zunächst über das Kurzbewerbungsformular bei uns vor. Wir nehmen dann Kontakt zu dir auf. Falls du alle Unterlagen für eine Komplettbewerbung bereits zusammen hast (kurzer Lebenslauf, Anschreiben, letztes Klassenabschlusszeugnis oder Schulabschlusszeugnis) kannst du deine Unterlagen auch direkt an folgende E-Mail-Adresse schicken: bewerbung@shu-ulm.de

Ich suche einen Ausbildungsplatz ab September. Wann muss meine Bewerbung spätestens vorliegen?
Your Subtitle Goes Here
3

Wenn uns die Bewerbung ein Jahr vorher vorliegt, ist das natürlich ideal. Eine spätere Bewerbung ist möglich, sofern bei uns noch ein Ausbildungsplatz frei ist. Nutze das Kurzbewerbungsformular oder frag‘ einfach per Mail oder Telefon bei uns an. Wenn du weitere Fragen zur Ausbildung hast, wende dich an uns. Du kannst vorab gern unverbindlich „reinschnuppern“.

Ich interessiere mich für ein Praktikum. Mit welchen Unterlagen soll ich mich bewerben?
Your Subtitle Goes Here
3

Praktika sind bei uns möglich. Teile uns bitte mit, ab wann du als Praktikant/in oder Werkstudent/in einsteigen möchtest und wofür du dich interessierst. E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de

Kann ich mich auch mit einem Kurzvideo vorstellen?
Your Subtitle Goes Here
3

Selbstverständlich! Ein Kurzvideo ist ein aussagekräftiger Erstkontakt. Ein selbst aufgenommener Smartphone-Film von ca. 1 bis 2 Minuten reicht dafür aus. Er sollte die Fragen beantworten: Wer sind Sie? Für welche Tätigkeit bewerben Sie sich? Was ist Ihre Motivation? Wir kommen dann auf Sie zu.

Kann ich mich mit meinem LinkedIn-Profil bewerben?
Your Subtitle Goes Here
3

LinkedIn-Profile sind ausgezeichnete Visitenkarten. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Profil, ähnlich einem Lebenslauf, alle wichtigen Informationen zur Ausbildung und den beruflichen Stationen enthält. Sie können als Erstkontakt gern auf Ihr Profil verweisen – wir kommen dann auf Sie zu.

Ich habe meine Unterlagen an Sie geschickt? Wie geht es jetzt weiter?
Your Subtitle Goes Here
3

Egal, ob Sie das Kurzbewerbungsformular genutzt haben oder uns per E-Mail angeschrieben haben: Als Erstes senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass wir Ihre Bewerbung erhalten haben. In der Regel melden wir uns in wenigen Tagen bei Ihnen. Der nächste Schritt ist dann ein Gespräch – persönlich oder als Videogespräch. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit nach dem Stand Ihrer Bewerbung erkundigen.

Haben Sie demnächst Recruiting-Aktivitäten geplant, etwa eine Messe oder einen Tag der offenen Tür?
Your Subtitle Goes Here
3

Wir veröffentlichen alle Recruiting-Neuigkeiten und -Aktivitäten auf unserer Homepage und in den sozialen Medien.

🌐