Wir suchen zum September 2024 einen engagierten Auszubildenden

Fachinformatiker/in – Systemintegration

Der Aufgaben und Tätigkeiten kompakt:

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen, installieren und betreiben bzw. verwalten IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder bei Kunden beraten Sie bei Auswahl und Einsatz von Hard- und Softwarekomponenten, bauen Systeme auf, vernetzen sie und nehmen sie in Betrieb. Sie erstellen Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch. Im laufenden Betrieb warten und pflegen Sie die Systeme regelmäßig und passen sie an veränderte Anforderungen an. Bei Störungen grenzen sie die Ursachen z.B. mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen ein und beheben die Fehlfunktionen.

Die 3-jährige Ausbildung erfolgt dual – Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (Robert Bosch Schule Ulm).

Ihr Profil:

mittlere Reife

  • technisches Verständnis und Interesse an Computertechnik und Datenverarbeitung
  • analytisches Denkvermögen
  • Teamarbeit, Engagement und Flexibilität sind ihre Stärken


Das bieten wir:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team in einem wachstumsorientierten Unternehmen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütung in einem tarifgebundenen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
  • Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Die Möglichkeit beruflich in und mit dem Unternehmen zu wachsen
  • Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

Sie sind interessiert und wollen in einem mittelständischen Unternehmen interessante IT Aufgaben und Verantwortung übernehmen, dann sind Sie bei uns richtig!

Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail (PDF-Format), an die

Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH & Co.KG
Dieselstraße 7-11, D-89079 Ulm (Donautal)
Tel.: +49 731 94670-321
E-Mail: bewerbung@shu-ulm.de                                                                        

 

🌐